Crowdfunding

DONE. Wir haben unser Crowdfunding erfolgreich abgeschlossen. Wie alles anfing und welche Unternehmen uns unterstützt haben, erfährst du hier:

Unser Crowdfunding auf startnext wird durch einige namhafte Unternehmen des Nachhaltigkeitsbereiches unterstützt. Darüber freuen wir uns sehr, denn es ist gleichzeitig ein wunderbares Kompliment für unseren Kalender und unsere Arbeit. Wir haben die Unternehmen selbst angeschrieben. Zuvor haben wir uns eine lange Liste möglicher Kooperationspartner herausgesucht. Doch es war überhaupt nicht nötig diese anzuschreiben, fast jedes einzelne Unternehmen war begeistert von der Idee eines Nachhaltigkeitskalenders.

Wir sind sehr dankbar für die tolle Unterstützung und möchten dies mit dieser Seite würdigen!

Crowdfunding Evergreen Ideas

Unsere Kleidung im Video ist fair.

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei:

Faire Mode

 

Wer nachhaltig leben möchte, beschäftigt sich zwangsläufig auch mit dem Thema Fair Fashion. Spätestens als im April 2013 der Rana Plaza Komplex in Bangladesh eingestürzt ist, hat das Thema eine breitere Masse erreicht. Nun muss noch ein großflächiges Umdenken stattfinden.

Um zu zeigen wie wichtig uns das Thema faire Mode ist, tragen wir in unserem Crowdfunding-Video ausschließlich Mode aus fairem, nachhaltigen Hause. Viele Kleidungsstücke davon sind sogar vegan.

Die Fashion Revolution Week Deutschland unterstützt Evergreen Ideas ebenfalls.

Szene 1

„Es gibt keine Schönheit in feinster Kleidung, wenn diese zu Hunger und Unglücklichsein führt.“

Mahatma Gandhi

Sonnenschirm
Szene 3
Szene 4
Szene 2

Grüne Dankeschöns.

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei:

dankeschoens-evergreen

Dankeschöns

 

Zum einen haben wir selbst zahlreiche Dankeschöns für euch zusammengestellt: Den Kalender, ein Eis E-Book, eine Familienpackung des Kalenders, Händlerpakete und so weiter.

Zum anderen, und da sind wir besonders stolz drauf, haben wir viele tolle Unternehmen gefunden, die uns verschiedene Dankeschöns zur Verfügung stellen, die allesamt dabei helfen, den Einstieg in ein bewussteres, nachhaltigeres Leben zu ermöglichen bzw. vereinfachen.

schrotkornbuch-ohne-text2

„Dankbarkeit erzeugt Sinn in der Vergangenheit, bringt Frieden für heute und erschafft Vision für morgen.“

Melody Beattle

soulbottles2
hydrophil-mit-text
rapunzel-mit-text-weiss
Ebook_Eis
veganz-mit-text-weiss
monomeer-mit-text

Nachhaltige Produktion.

Der Kalender wird nachhaltig und regional in Deutschland hergestellt.

LebensWerkGemeinschaft gGmbH
Printzipia

Nachhaltige Produktion.

 

Damit der Kalender nicht nur nachhaltige Inhalte hat, sondern auch selbst durch und durch nachhaltig ist, haben wir uns für eine regionale Produktion in Deutschland entschieden. Die Kiste, in der der Kalender steht wird in der Lebeneswerkgemeinschaft in Berlin gefertigt. Die Karten werden in der Ökodruckerei „Printzipia“ gedruckt.

Auf unserem Blog findet ihr ein Interview mit Printzipia und mit Gunnar von der Lebenswerkgemeinschaft in Berlin.

kalender-freisteller-transparent-gross

Besonderer Dank.

Autarkia und die Green World Tour Messen

 

Ein besonderer Dank geht an autarkia, dem Veranstalter der Green World Tour Messen, die unser Crowdfunding ebenfalls unterstützen.

Am 13. und 14. Oktober findest du Evergreen Ideas übrigens mit einem eigenen Stand auf der Green World Tour Messe in Berlin. Den genauen Standplatz geben wir rechtzeitig auf unserer Webseite bekannt.

Close